LIVRE D'OCCASION : PFALZ MOSEL SAAR               Login
Annonces de vente de livre d'occasion

FICHE DU LIVRE D'OCCASION

Type de document : Livres Catégorie 108 : Allemagne Langue : XX
Titre du livre : PFALZ MOSEL SAAR
Schöne Pfalz Moser Saar Gesehen in 110 Meisteraufnahmen
Auteurs : ANTON MARIA KEIM Editeur : Verlag Wolfgang Weidlich - Frankfurt Am Main Année : 01/01/1965
ISBN : Code-barre :
Format du livre : H x L (en cm) Poids : Tarif postal :
Prix neuf : 0.00
Description du livre : In der Reihe "Deutschland im Bild" erscheint "Schöne Pfalz Mosel Saar" als Band 15

Album de photos noir et blanc avec légendes en Allemand, Anglais et français

Au début du livre : les 16 premiÚres pages du livre sont un texte en allemand
Couverture toilée bleue
Sommaire du livre : extrait :



LAND AN MOSEL, RHEIN UND SAAR
VölkermĂŒhle, Kelter Europas ... :
Vom Rhein, Von der großen VölkermĂŒhle. Von •••. Kelter Europas. Und jetzt stellen Sie sich doch •••. Ihre Ahnenreihe vor - seit Christi Geburt. Pa war ein römischer Feldhauptmann, ein schwar-t ...• ·· ~erl, braun wie 'ne reife Olive, der hat einem
. en MĂ€dchen Latein beigebracht. Und dann
, . ein jĂŒdischer GewĂŒrzhĂ€ndler in die Familie,

war ein ernster Mensch, der ist noch vor der • t Christ geworden und hat die katholisdie adition begrĂŒndet. - Und dann kam ein ischer Arzt dazu, oder ein keltischer Legio-, ein GraubĂŒndner Landsknecht, ein sdrwedi-Reiter, ein Soldat Napoleons, ein desertier-Kosak, ein SchwarzwĂ€lder Flözer, ein wan-er MĂŒllersbursch vom Elsaß, ein didœr
 er aus Holland, ein Magyar, ein Pandur, ein 'er aus Wien, ein französischer Schauspieler, böhmischerMusikant-das hat alles amRhein , gesoffen und gesungen und Kinder ge-- und - und der Goethe, der kam aus dem-Topf, und der Beethoven, und der Guten-und der Matthias GrĂŒnewald, und - ach , ' sdtau im Lexikon nach. Es waren die Besten, Ă©'. Lieber! Die Besten der Welt! Und warum?

 sich die Völker dort vermischt haben. Ver-t - wie die Wasser aus Quellen und BĂ€chen FlĂŒssen, damit sie zu einem großen, leben-Strom zusammenrinnen, Vom Rhein - das : vom Abendland. Das ist natĂŒrlicher Adel. ist Rasse ... "
al Harras zu Leutnant Hartmann in Carl yers Drama "Des Teufels General")

junge BundeslÀnder, die sich uns heute Karte an Rhein, Mosel und Saar darbie-
ten. LĂ€nder, deren Grenzen und Existenz nicht ungern diskutiert werden. Die Lunten des Provi-soriums scheinen zu schwelen. Rheinland-Pfalz und Saarland. Nur die milde Schönheit der man-nigfaltigen Landschaften lĂ€ĂŸt die Diskussion ver-gessen: die touristisch produktive Romantik des MitteIrheins, die Weinbeschwingtheit der win-dungsreichen Mosel, die herbe Schönheit der Eife1höhen, die von DĂŒsengewittern immer wie-der zerschnittene Stille des PfĂ€lzer Waldes, das Entdeckungen verheißende Land zwischen Nahe, Blies und Saar, der so lange mißverstandene und als "Land der armen Leute" verkannte Wester-wald.
Auf neugeformten alten Straßen erfĂ€hrt man dieses Land: auf den Höhenstraßen der Verge-sdĂŒmte und der römischen Jahrhunderte, auf den Wegen mittelalterlicher Kaiser und Kauf-leute, auf den Chausseen Napoleons.
Der römische Didrter Ausonius, der 365 als Prin-zenerzieher an den kaiserlichen Hof nach Trier berufen wurde und dort ĂŒber zwei Jahrzehnte lebte, hat in seinem Moselgedidit seine Reise ĂŒber die Höhenstraße des HunsrĂŒcks besungen.
Als im die neblige Flur der eiligen Nah'
ĂŒberschritten,
Sah ich erstaunt alt Bingen, die wiedererstandene Feste.

Hier nun begann die Fahrt in des HunsrĂŒcks starrende WĂ€lder -
Endlos, ohne je Spuren zu schauen von menschlichem Anbau;
kam dann an Denßen vorĂŒber, dem wasserlosen, woringsum
DĂŒrstet das Land, an den Schenken sodann, die sprudelnd ein Quell netzt.
Bis ich im belgischen Gau nun endlidr des seligen Kaiser
Konstantins stolzprangende Burg, Neumagen,
erblickte.

Von Mainz ĂŒber Bingen nam Trier. Im August 1792 fuhr auf diesen Spuren Goethe, er war auf dem Weg nach Frankreldi, folgte dem Interven-
5

PFALZ MOSEL SAAR

1
Pseudo : livreokase
Etat moyen Prix : 6.00 (€) Port facturé en plus   Port=5.00 €
Infos complémentaires :
Couverture toile, pas de jaquette
Au dos du livre, la couverture présente une grande tache d'humidité
Intérieur du livre en bon état
[M14]
 Vendre ce livre   Chercher un autre livre 




Autres livres d'occasion rubrique Allemagne               Location PFALZ MOSEL SAAR

Retour au sommaire de LIVREOCCASION.COM
Retourner au sommaire de WWW.LIVREOCCASION.COM